Angebote zu "Begegnungen" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Osterweg
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 2000 Jahren gehen Menschen in Erinnerung an das Leiden und Sterben Jesu den Kreuzweg. Dieser endet mit der Grablegung Jesu, direkt vor Ostern, dem wichtigsten Fest der Christenheit. Wie dieser Weg in die Botschaft von Ostern münden kann, beschäftigt Theo Schmidkonz seit langem. Denn was wäre christlicher Glaube wert ohne die Botschaft von der Auferstehung! So entstand der Osterweg. Er erzählt von den Begegnungen mit dem Auferstandenen vom Ostermorgen bis zur Bekehrung des Saulus vor Damaskus und lädt zum Mitgehen und Mitbeten ein. Sieger Köder hat dazu 14 Bleistiftzeichnungen erstellt, Theo Schmidkonz die Meditations- und Gebetstexte geschrieben. So entstand ein ganz neues, ungewöhnliches Werk der beiden Großen ihres Fachs.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Osterweg
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 2000 Jahren gehen Menschen in Erinnerung an das Leiden und Sterben Jesu den Kreuzweg. Dieser endet mit der Grablegung Jesu, direkt vor Ostern, dem wichtigsten Fest der Christenheit. Wie dieser Weg in die Botschaft von Ostern münden kann, beschäftigt Theo Schmidkonz seit langem. Denn was wäre christlicher Glaube wert ohne die Botschaft von der Auferstehung! So entstand der Osterweg. Er erzählt von den Begegnungen mit dem Auferstandenen vom Ostermorgen bis zur Bekehrung des Saulus vor Damaskus und lädt zum Mitgehen und Mitbeten ein. Sieger Köder hat dazu 14 Bleistiftzeichnungen erstellt, Theo Schmidkonz die Meditations- und Gebetstexte geschrieben. So entstand ein ganz neues, ungewöhnliches Werk der beiden Großen ihres Fachs.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Die Antonides Familiensaga - schicksalhafte Beg...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine weit verzweigte Familie, unermessliche reiche Tycoone, schicksalhafte Begegnungen - die Antonides Familiensaga in neun Teilen DU ENTFACHST EIN FEUER IN MIR Der griechische Millionär Elias Antonides kann es nicht fassen: Sein Vater hat einen Teil der Firma verspielt - an eine junge Frau! Als er Tallie kennen lernt, weiß Elias: Nicht nur geschäftlich erwartet ihn eine Herausforderung. Tallie ist wie Feuer in seinem Blut ... TRAUMINSEL IM BLAUEN MEER Die heiße Sommerromanze mit dem Segler Theo lässt Martha endlich wieder an die Liebe glauben. Aber ihre gemeinsamen Tage auf der griechischen Insel Santorin sind gezählt: Theo verschwindet spurlos - und Martha steht unvermittelt vor einer schweren Entscheidung ... HOCHZEITSNACHT AUF HAWAII Eine einzige Nacht hat Peter Antonides auf Hawaii mit Ally verbracht - die Hochzeitsnacht voller Leidenschaft! Danach gingen sie getrennte Wege. Jetzt verlangt Ally die Scheidung. Aber der feurige Grieche hat einen anderen Plan ... EIN HAUSBOOT FÜR ZWEI Traumhaft, schwärmt Sebastian bei der Ankunft auf seinem neuen Hausboot am See. ¿ Doch plötzlich stockt ihm der Atem. Er hat einen weiblichen Untermieter? Das ist doch Nelly Robson, seine junge Kollegin, mit der er sich immer streitet, dass die Funken fliegen! Sebastian schaltet auf stur¿ ohne zu ahnen, wie heiß ihm bald in Nellys Nähe werden wird ...¿ EIN DIAMANTRING VOM BOSS Auch wenn der Diamantring verheißungsvoll funkelt, sie trägt ihn nur, weil sie Christos' Verlobte spielen soll. Das glaubt Natalie zumindest. Doch als die hübsche junge Frau ihren attraktiven Boss in seine Heimat Brasilien begleitet, erlebt sie eine angenehme Überraschung ... SCHENK MIR NUR DIESE EINE NACHT In einem Luxushotel in Cannes erwartet Prinzessin Adriana ihren Verlobten, als ein attraktiver Mann auf sie zustürmt und heiß küsst - der Hollywood-Star Demetrios Savas! Eine Verwechslung, aber er küsst sie, wie noch keiner sie geküsst hat. Und plötzlich wird die pflichtbewusste Prinzessin von ungeahnter Sehnsucht überwältigt. Nur für eine Nacht will sie eine normale Frau sein. Keine Adelige! Danach muss sie Demetrios für immer vergessen! Doch das Schicksal scheint andere Pläne zu haben.... GLAUB AN DIE LIEBE, FIONA Es war einmal eine glückliche Ehe ... bis Fiona erfährt, dass George Savas sie nur aus Pflichtgefühl geheiratet hat! Bitter enttäuscht verlässt sie ihn und baut sich ein neues Leben auf. Doch dann erhält sie einen schockierenden Anruf: George hatte einen schweren Unfall! Die widersprüchlichsten Gefühle stürmen auf sie ein! Gibt es etwas, das sie für ihn tun kann? Das gibt es - allerdings etwas, an das Fiona nicht mehr geglaubt hat ... EINMAL PLAYBOY, IMMER PLAYBOY? Zwei Wochen zusammen mit ihrem Ex in seiner Strandvilla! Bereits bei dem Gedanken an den attraktiven Playboy Yiannis Savas schlägt Cats Herz ungewollt höher. Immerhin ist sie mittlerweile klüger und weiß, dass Yiannis seine Freiheit über alles liebt, während sie von Heiraten und Familie träumt. Aber als sie ihm schließlich gegenübersteht, vergeht sie vor Sehnsucht nach seinen zärtlichen Küssen ... VERZAUBERT VON DIESEM TANZ "Tanzen Sie mit mir!" Edies Herz rast, als Nick Savas sie beim Ball auf Schloss Mont Chamion auf die Tanzfläche entführt. Während er sie eng an sich presst und durch den Saal wirbelt, fühlt sie sich lebendig wie schon lange nicht mehr. Hat dieser Mann mich verzaubert? fragt sie sich und erwidert seinen überraschenden Kuss voller Leidenschaft ...

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Die Antonides Familiensaga - schicksalhafte Beg...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine weit verzweigte Familie, unermessliche reiche Tycoone, schicksalhafte Begegnungen - die Antonides Familiensaga in neun Teilen DU ENTFACHST EIN FEUER IN MIR Der griechische Millionär Elias Antonides kann es nicht fassen: Sein Vater hat einen Teil der Firma verspielt - an eine junge Frau! Als er Tallie kennen lernt, weiß Elias: Nicht nur geschäftlich erwartet ihn eine Herausforderung. Tallie ist wie Feuer in seinem Blut ... TRAUMINSEL IM BLAUEN MEER Die heiße Sommerromanze mit dem Segler Theo lässt Martha endlich wieder an die Liebe glauben. Aber ihre gemeinsamen Tage auf der griechischen Insel Santorin sind gezählt: Theo verschwindet spurlos - und Martha steht unvermittelt vor einer schweren Entscheidung ... HOCHZEITSNACHT AUF HAWAII Eine einzige Nacht hat Peter Antonides auf Hawaii mit Ally verbracht - die Hochzeitsnacht voller Leidenschaft! Danach gingen sie getrennte Wege. Jetzt verlangt Ally die Scheidung. Aber der feurige Grieche hat einen anderen Plan ... EIN HAUSBOOT FÜR ZWEI Traumhaft, schwärmt Sebastian bei der Ankunft auf seinem neuen Hausboot am See. ¿ Doch plötzlich stockt ihm der Atem. Er hat einen weiblichen Untermieter? Das ist doch Nelly Robson, seine junge Kollegin, mit der er sich immer streitet, dass die Funken fliegen! Sebastian schaltet auf stur¿ ohne zu ahnen, wie heiß ihm bald in Nellys Nähe werden wird ...¿ EIN DIAMANTRING VOM BOSS Auch wenn der Diamantring verheißungsvoll funkelt, sie trägt ihn nur, weil sie Christos' Verlobte spielen soll. Das glaubt Natalie zumindest. Doch als die hübsche junge Frau ihren attraktiven Boss in seine Heimat Brasilien begleitet, erlebt sie eine angenehme Überraschung ... SCHENK MIR NUR DIESE EINE NACHT In einem Luxushotel in Cannes erwartet Prinzessin Adriana ihren Verlobten, als ein attraktiver Mann auf sie zustürmt und heiß küsst - der Hollywood-Star Demetrios Savas! Eine Verwechslung, aber er küsst sie, wie noch keiner sie geküsst hat. Und plötzlich wird die pflichtbewusste Prinzessin von ungeahnter Sehnsucht überwältigt. Nur für eine Nacht will sie eine normale Frau sein. Keine Adelige! Danach muss sie Demetrios für immer vergessen! Doch das Schicksal scheint andere Pläne zu haben.... GLAUB AN DIE LIEBE, FIONA Es war einmal eine glückliche Ehe ... bis Fiona erfährt, dass George Savas sie nur aus Pflichtgefühl geheiratet hat! Bitter enttäuscht verlässt sie ihn und baut sich ein neues Leben auf. Doch dann erhält sie einen schockierenden Anruf: George hatte einen schweren Unfall! Die widersprüchlichsten Gefühle stürmen auf sie ein! Gibt es etwas, das sie für ihn tun kann? Das gibt es - allerdings etwas, an das Fiona nicht mehr geglaubt hat ... EINMAL PLAYBOY, IMMER PLAYBOY? Zwei Wochen zusammen mit ihrem Ex in seiner Strandvilla! Bereits bei dem Gedanken an den attraktiven Playboy Yiannis Savas schlägt Cats Herz ungewollt höher. Immerhin ist sie mittlerweile klüger und weiß, dass Yiannis seine Freiheit über alles liebt, während sie von Heiraten und Familie träumt. Aber als sie ihm schließlich gegenübersteht, vergeht sie vor Sehnsucht nach seinen zärtlichen Küssen ... VERZAUBERT VON DIESEM TANZ "Tanzen Sie mit mir!" Edies Herz rast, als Nick Savas sie beim Ball auf Schloss Mont Chamion auf die Tanzfläche entführt. Während er sie eng an sich presst und durch den Saal wirbelt, fühlt sie sich lebendig wie schon lange nicht mehr. Hat dieser Mann mich verzaubert? fragt sie sich und erwidert seinen überraschenden Kuss voller Leidenschaft ...

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Zwanzig Wege
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zweisprachige Anthologie "Zwanzig Wege" ist anlässlich der Veranstaltungen des deutsch-arabischen Lyrik-Salons 2016 in Aachen, Frankfurt am Main, München und in Dresden erschienen.Der von dem Dichter Fouad EL-Auwad ins Leben gerufene und von ihm seit 2005 jährlich organisierte deutsch-arabische Lyrik-Salon schafft die Möglichkeit für Begegnungen auf literarischer Ebene und baut eine Brücke zwischen der arabischen und der europäischen Welt.Die "Weltsprache der Poesie" ist ein Medium, das gewiss mehr als jedes andere Medium dazu geeignet ist, in einen lebendigen Dialog einzutreten und Verständigung zu ermöglichen. Indem die Lyrik nicht im Vorgegebenen verharrt, sondern "das Andere" der Sprache sucht, begibt sie sich auf diesen Weg der Verständigung. 20 poetische Stimmen aus verschiedenen Kulturen begegnen sich in dieser Anthologie.Der "deutsch-arabische Lyrik-Salon" kann seit 2005 in verschiedenen Städten auf eine stattliche Anzahl eindrucksvollen poetischen Soirées zurückblicken. In München, Damaskus, Bonn, Köln und in Aachen lasen hochrangige Dichterinnen und Dichter aus verschiedenen Kulturen (aus Deutschland, Frankreich, den USA, Österreich, England, Makedonien, Tschechien, Rumänien, Serbien, Italien, Syrien, der Türkei, Ägypten, dem Libanon, dem Irak, dem Iran, Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kuwait, Tunesien, Marokko usw.) ihre Lyrik auf Deutsch, Arabisch und jeweils in ihren Muttersprachen.Zur illustren Gästeschar seiner bisherigen Festivals zählten u. a. Reiner Kunze, der syrische Dichter Adonis, der libanesische Dichter Fuad Rifka, Raoul Schrott, Mohammed Bennis, Jean-Baptiste Para, Ulrike Draesner, Michael Augustin, Paul-Henri Campbell, Ludwig Steinherr, Christoph Leisten, Richard Dove, Franco Biondi, Evelyn Schlag, Theo Breuer, Nuri Aljarrah, Parween Habib, Aisha Bassri und viele andere.Diese Ausgabe ist die 7. Anthologie des deutsch-arabischen Lyrik-Salons im Laufe der letzten 11 Jahre. Die zweisprachige Anthologie "Zwanzig Wege" ist anlässlich der Veranstaltungen des deutsch-arabischen Lyrik-Salons 2016 in Aachen, Frankfurt am Main, München und in Dresden erschienen.Der von dem Dichter Fouad EL-Auwad ins Leben gerufene und von ihm seit 2005 jährlich organisierte deutsch-arabische Lyrik-Salon schafft die Möglichkeit für Begegnungen auf literarischer Ebene und baut eine Brücke zwischen der arabischen und der europäischen Welt.Die Weltsprache der Poesie ist ein Medium, das gewiss mehr als jedes andere Medium dazu geeignet ist, in einen lebendigen Dialog einzutreten und Verständigung zu ermöglichen. Indem die Lyrik nicht im Vorgegebenen verharrt, sondern das Andere der Sprache sucht, begibt sie sich auf diesen Weg der Verständigung. 20 poetische Stimmen aus verschiedenen Kulturen begegnen sich in dieser Anthologie.Der deutsch-arabische Lyrik-Salon kann seit 2005 in verschiedenen Städten auf eine stattliche Anzahl eindrucksvollen poetischen Soirées zurückblicken. In München, Damaskus, Bonn, Köln und in Aachen lasen hochrangige Dichterinnen und Dichter aus verschiedenen Kulturen (aus Deutschland, Frankreich, den USA, Österreich, England, Makedonien, Tschechien, Rumänien, Serbien, Italien, Syrien, der Türkei, Ägypten, dem Libanon, dem Irak, dem Iran, Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Kuwait, Tunesien, Marokko usw.) ihre Lyrik auf Deutsch, Arabisch und jeweils in ihren Muttersprachen.Zur illustren Gästeschar seiner bisherigen Festivals zählten u. a. Reiner Kunze, der syrische Dichter Adonis, der libanesische Dichter Fuad Rifka, Raoul Schrott, Mohammed Bennis, Jean-Baptiste Para, Ulrike Draesner, M. Alaaedin Abdul Moula, Michael Augustin, Paul-Henri Campbell, Ludwig Steinherr, Christoph Leisten, Richard Dove, Franco Biondi, Evelyn Schlag, Theo Breuer, Nuri Aljarrah, Parween Habib, Aisha Bassri und viele andere.Diese Ausgabe ist die 7. Anthologie des deutsch-arabischen Lyrik-Salons im Laufe der letzten 11 Jahre.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Bordgespräche
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in dieser Schrift skizzierten drei Portraits basieren auf intensiven Gesprächen, die am Rande eines Segeltörns geführt wurden. Gisela und Jörg W. Ziegenspeck ging es darum, die deutschen Küsten Mecklenburgs und Vorpommerns kennen zu lernen. Siebzig Tage nahmen sich beide Zeit, um von der Lübecker Bucht über Rostock und Stralsund die großen Inseln Rügen, Usedom und Wollin zu besuchen, wobei auch das Festland nicht ausgespart wurde. Dabei begegneten sie vielen Menschen, die bereitwillig über ihr Leben, ihre Herkunft, die gemachten Erfahrungen und gewonnenen Erkenntnisse Auskunft gaben. Die Bedeutung solcher Begegnungen kann verallgemeinert werden: Kommunikation will geübt sein, wenn wir uns im Ausland bewegen, dort erwartet man freundliche, interessierte und vorurteilsfreie Gäste, die Land und Leute akzeptieren und den Menschen in herzlicher Aufgeschlossenheit entgegentreten. Sprachliche Kompetenz kann sehr hilfreich sein, ersetzt aber nicht die gebotene Sensibilität und Höflichkeit, die beide auch nonverbal zum Tragen kommen. Bereisen wir Küsten des eigenen Landes, fällt es leichter, mit den Bewohnerinnen und Bewohnern ins Gespräch zu kommen, aber es herrschen die gleichen Erwartungen wie im Ausland: Achtung, Respekt und Anerkennung wollen auch hier gezeigt werden. Wenn dann aber erste Brücken geschlagen sind, ist es im Inland natürlich sehr viel leichter, miteinander in ein vertiefendes Gespräch zu kommen, als im Ausland. Ossis und Wessis diese Zuschreibungen stehen letztlich auch für gewachsene Unterschiede, wie sie zwischen Bewohnern von Bremen und Hamburg kaum relevant sein dürften, wohl aber für Begegnungen in Mecklenburg-Vorpommern. Zeigt man Interesse für die ganz anderen Bedingungen der Persönlichkeitsentfaltung während der Nachkriegszeit in einem restriktiven politischen System, kann das Eis schnell gebrochen werden und dann kann es zu einem fast geschwisterlichen Gedanken- und Meinungsaustausch kommen, den wir doch alle begrüßen. Und so waren die ausführlichen Gespräche mit der Pastorin aus Rerik, dem Bürgermeister und seiner Frau aus Kröslin und dem Ingenieur und Sozialwissenschaftler aus Lassan Schlüsselerlebnisse für die Segler aus Hamburg, die ihnen offenbarten, wie Menschen vor und nach der politischen Wende sich selbst verstanden, ihre Welt zu analysieren wussten und mit der jeweiligen Situation individuell, kritisch und zukunftsbezogen umzugehen gelernt hatten. Gleichzeitig dürfen die Gesprächspartner als Zeugen ihrer Zeit in unserem nun wiedervereinigten Land angesehen werden, die aus unterschiedlichen Perspektiven zu berichten und die Ereignisse zu bewerten wissen. Und dennoch war diese Reise eine in ein nach wie vor fernes Land, zwar nicht mehr in dem Maße, wie es einst (1964) von den ZEIT-Redakteuren Marion Gräfin Dönhoff, Rudolf Walter Leonhardt und Theo Sommer erlebt wurde, die zwei Wochen auf Expedition durch Ostelbien gingen, den "spezifischen DDR-Geruch" einatmeten und "eine gewisse Tristesse" angesichts dieses "Freilichtmuseums deutscher Vergangenheit" ausmachten und verspürten. Sie redeten damals mit SED-, VEB-, LPG- und FDJ-Funktionären meist freilich an ihnen vorbei. Gisela und Jörg W. Ziegenspeck reisten dagegen sehr entspannt, unbeschwert und heiter durch wunderschöne Seelandschaften. Doch bei den Gesprächen hier und da merkte man rasch, dass noch ein langer Prozess vonnöten sein wird, damit wirklich zusammenwächst, was zusammengehört (Willy Brandt 1989) und nachbarschaftliche Nähe entsteht. Die drei Gesprächsprotokolle mögen als Beitrag zu diesem anhaltenden und notwendigen Integrationsprozess verstanden werden. Damit wäre dann auch die Absicht verraten, mit der der jeweilige Dialog gesucht und dankenswerterweise gefunden wurde.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
mit der Glückshaube geboren
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch erlaubt Axel Scholtz - der Theater- und Filmschauspieler und Synchronsprecher - seinen Lesern erstmals ganz persönliche Einblicke in seine Lebensgeschichte, in der er nicht selten vom Künstler zum Überlebenskünstler wurde. Neben bunten und facettenreichen Episoden aus der Theater- und Filmwelt, über Begegnungen mit imponierenden Persönlichkeiten, offenbart er nun auch vieles aus seinem oft abenteuerlichen Leben. Eindrucksvoll, berührend, bewegend und auch mit ganz eigenem Witz und Humor geschrieben. Nach der Vertreibung und anschließender Flucht aus Prag, kehrt er 1945 völlig entkräftet und halb verhungert - zusammen mit Mutter und Geschwistern - nach München zurück. Ein Wunder geschieht! Ein Jahr später steht er auf den Bühnenbrettern der Münchner Kammerspiele und wird zu einem erfolgreichen und hochgelobten Theaterkind. Bei ihm, der mit einer Glückshaube auf dem Kopf das Licht der Welt erblickte, setzte sich dieser Erfolg fort. 1947 drehte er seinen ersten Film mit Hildegard Knef "Zwischen Gestern und Morgen" und im selben Jahr spielte er eine Hauptrolle neben Gustav Fröhlich in "Wege im Zwielicht". Über Jahrzehnte folgten zahlreiche Film-, und Fernseh-, und Bühnenauftritte. Unter anderem stand er mit Kollegen wie Hans Moser, Theo Lingen, Heinz Rühmann, Senta Berger, Gerd Fröbe, Curd Jürgens, Lilli Palmer, Inge Meysel und dem Clown Grock vor der Kamera, spielte Theater an der Seite von Carl Wery und filmte unter namhaften Regisseuren. In seinen Erinnerungen erzählt er zudem von seinen ungewöhnlichen Weltreisen, seinen Erlebnissen mit langjährigen Partnerinnen und - über seine heiß geliebten verschiedenen Hunde, die für ihn bis heute die besten und treuesten Freunde sind. Neben lustigen Geschichten aus der Künstlerwelt gibt es auch zahlreiche ruhige, nachdenkliche und traurige Passagen, in denen er in seine Gefühlswelt blicken lässt. Viele, seltene Fotos und Dokumente runden das Buch ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Osterweg
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 2000 Jahren gehen Menschen in Erinnerung an das Leiden und Sterben Jesu den Kreuzweg. Dieser endet mit der Grablegung Jesu, direkt vor Ostern, dem wichtigsten Fest der Christenheit. Wie dieser Weg in die Botschaft von Ostern münden kann, beschäftigt Theo Schmidkonz seit langem. Denn was wäre christlicher Glaube wert ohne die Botschaft von der Auferstehung! So entstand der Osterweg. Er erzählt von den Begegnungen mit dem Auferstandenen vom Ostermorgen bis zur Bekehrung des Saulus vor Damaskus und lädt zum Mitgehen und Mitbeten ein. Sieger Köder hat dazu 14 Bleistiftzeichnungen erstellt, Theo Schmidkonz die Meditations- und Gebetstexte geschrieben. So entstand ein ganz neues, ungewöhnliches Werk der beiden Großen ihres Fachs.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Die Marbachs und ihr Gästezimmer
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Chris ist schon lange eng mit Emma befreundet. Die Begegnung mit Bobby bringt Unruhe in sein Leben. Bobby wirbt um ihn! Beim Sex mit Emma muss Chris an ihn denken. Auch ein zweiter Mann, Theo, weckt starkes Begehren in ihm.Bei einem Sexualtherapeuten sucht Chris Hilfe. Ihm wird der Unterschied zwischen seiner Liebe zu Emma und seiner Faszination für Bobby und Theo klar. Leidenschaft ist mit Emma nur spärlich möglich, mit Männern wie Bobby und Theo umso mehr. Mit Emma lässt sich aber im Alltag leben, besser als mit den Freunden.Die Einsicht, dass man leidenschaftliche Verliebtheit und ruhige, alltägliche Verliebtheit mit verschiedenen Partnern auf verantwortliche Art erleben kann, bestimmt den weiteren Verlauf der Geschichte in diesem Buch.Chris bespricht alles offen mit Emma. Sie merkt, wie wesentlich männliche Kontakte für Chris sind, ohne dass diese die Liebe zwischen ihr und Chris stören müssen. Sie heiraten und bekommen zwei Kinder, Sylvia und Nico.Theo fällt als Sexpartner für Chris aus, weil er einen Freund findet, der monogam mit Theo leben will. Monogamie als Bedingung einer Beziehung schließt Bisexuelle immer aus. Chris findet zu Bobby wieder Kontakt, jetzt auch sexuell. Aber Bobby zieht bald weit weg zu einem neuen Freund, so dass sie sich nur noch selten sehen.Über ein Inserat lernt Chris Holger kennen. In ihm scheint Chris einen ähnlichen Mann zu finden. Aber dieser hält die Freundschaft mit Chris vor seiner Frau verborgen. Chris' Drängen auf Offenheit führt zu einem Drama. Holgers Frau verlässt ihren Mann, sobald sie vernimmt, wie er mit Chris verkehrt. Auch sie fordert monogames Verhalten.Bobby und sein neuer Freund trennen sich nach langer Zeit. Chris findet neu Kontakt zu ihm. Dann erleidet Bobby einen schlimmen Unfall, der ihn den größten Teil eines seiner Beine kostet. Die alte Freundschaft lebt jetzt stark auf. Bobby kann das Gästezimmer bei den Marbachs beziehen und wird Teil der Familie. Chris' Frau Emma erträgt das alles, weil sie von Chris' Treue zu ihr überzeugt ist. Treue muss nicht monogamisch sein. Monogamie ist exklusiv, Treue nicht.Als Bobby viele Jahre später stirbt, begleitet Chris ihn in den Tod. Auch in ihren letzten Begegnungen spielt ihre sexuelle Anziehung eine wichtige Rolle.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot