Angebote zu "Schienen" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Weg zur inneren Quelle
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Übersetzt von Theo Kierdorf und Hildegard HöhrDer Core-Transformation-Prozess baut auf zahlreichen bewährten NLP-Modellen und -Techniken auf. In der Vergangenheit ist NLP als übermäßig mental orientiert und "manipulativ" kritisiert worden, was durchaus zutreffen mag, wenn Menschen diese Methode dementsprechend einsetzen. Der Core-Transformation-Prozss bringt uns über diese Ebene hinaus und führt uns in jene Bewusstseinszustände, die ein Gefühl der Einheit und des Friedens hervorrufen. "Während ich den Core-Transformation-Prozess entwickelte, stellte sich immer wieder ein Gefühl des Staunens und der Ehrerbietung gegenüber dem ein, was sich mir da offenbarte. Machtvolle transformierende Bewusstseinszustände, die ich als Core-Zustände bezeichne, traten ganz natürlich auf. Diese Zustände schienen mir identisch mit dem zu sein, was in spirituellen Traditionen als transzendente Erfahrung bezeichnet wird. Mithilfe des Core-Transformation-Prozesses wurden diese Zustände dauerhafter, alsein zeitweiliges High-Gefühl es ist. Sie wurden die Grundlage für ein Leben von einem neu gefundenen ,Zentrum' aus." - Connirae Andreas

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der Weg zur inneren Quelle
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Übersetzt von Theo Kierdorf und Hildegard HöhrDer Core-Transformation-Prozess baut auf zahlreichen bewährten NLP-Modellen und -Techniken auf. In der Vergangenheit ist NLP als übermäßig mental orientiert und "manipulativ" kritisiert worden, was durchaus zutreffen mag, wenn Menschen diese Methode dementsprechend einsetzen. Der Core-Transformation-Prozss bringt uns über diese Ebene hinaus und führt uns in jene Bewusstseinszustände, die ein Gefühl der Einheit und des Friedens hervorrufen. "Während ich den Core-Transformation-Prozess entwickelte, stellte sich immer wieder ein Gefühl des Staunens und der Ehrerbietung gegenüber dem ein, was sich mir da offenbarte. Machtvolle transformierende Bewusstseinszustände, die ich als Core-Zustände bezeichne, traten ganz natürlich auf. Diese Zustände schienen mir identisch mit dem zu sein, was in spirituellen Traditionen als transzendente Erfahrung bezeichnet wird. Mithilfe des Core-Transformation-Prozesses wurden diese Zustände dauerhafter, als ein zeitweiliges High-Gefühl es ist. Sie wurden die Grundlage für ein Leben von einem neu gefundenen ,Zentrum' aus." - Connirae Andreas

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der Weg zur inneren Quelle
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Übersetzt von Theo Kierdorf und Hildegard Höhr Der Core-Transformation-Prozess baut auf zahlreichen bewährten NLP-Modellen und -Techniken auf. In der Vergangenheit ist NLP als übermässig mental orientiert und 'manipulativ' kritisiert worden, was durchaus zutreffen mag, wenn Menschen diese Methode dementsprechend einsetzen. Der Core-Transformation-Prozss bringt uns über diese Ebene hinaus und führt uns in jene Bewusstseinszustände, die ein Gefühl der Einheit und des Friedens hervorrufen. 'Während ich den Core-Transformation-Prozess entwickelte, stellte sich immer wieder ein Gefühl des Staunens und der Ehrerbietung gegenüber dem ein, was sich mir da offenbarte. Machtvolle transformierende Bewusstseinszustände, die ich als Core-Zustände bezeichne, traten ganz natürlich auf. Diese Zustände schienen mir identisch mit dem zu sein, was in spirituellen Traditionen als transzendente Erfahrung bezeichnet wird. Mithilfe des Core-Transformation-Prozesses wurden diese Zustände dauerhafter, als ein zeitweiliges High-Gefühl es ist. Sie wurden die Grundlage für ein Leben von einem neu gefundenen ,Zentrum' aus.' - Connirae Andreas

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der Osiris-Punkt
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Die mächtigen, beleuchteten Kolonnaden des Sethos-Tempels schienen nur einen Steinwurf weit entfernt. Mitten aus dem Ort erhob sich das alte Bauwerk, doch es war früher hier gewesen als jedes Haus in Abydos, früher als Islam und Christentum, und entsprechend selbstbewusst und schweigend ragte es aus damaliger Zeit in die Gegenwart hinein ...' Ägypten am Scheideweg: Die Fundamentalisten versuchen, das Land zur Islamischen Republik umzubauen, doch sie sind zerstritten, und es regt sich Widerstand. In der oberägyptischen Kleinstadt Abydos ist von der grossen Politik allerdings nicht viel zu spüren, als Theo Magenheim dort seinen Job als Fremdenführer antritt. In Deutschland hangelte sich der junge Mann von Job zu Job. Nun sucht er in Ägypten sein Glück. Er ist dabei, als in einem unterirdischen Gelass beim Sethos-Tempel eine geheimnisvolle Papyrus-Rolle gefunden wird. Damit hält Theo den Schlüssel zu einer bedeutenden archäologischen Entdeckung in Händen. Von diesem Moment an rückt Abydos in den Fokus der Fundamentalisten, und es ist vorbei mit dem Frieden ... Packendes Wüstenabenteuer um einen sagenhaften Pharaonenschatz, 200 Jahre Ägyptologie und um Menschen, die auf der Suche nach sich selbst sind. Kenntnisreich und spannend erzählt. Leserstimmen: 'Fast ein 'Schätzing' ... ... denn genau so fesselnd, aufregend und gut recherchiert ist 'Der Osiris-Punkt'. Zu einem 'richtigen' Schätzing fehlen nur ungefähr 800 Seiten Rumgelaber'. (Uli) 'Dabei war damals schon offensichtlich, dass hier mit Lutz Büge neben Andreas Eschbach, dem frühen Dan Brown und Michael Chrichton ein neues schreiberisches Talent heranwächst. Ja und nun 'Der Osiris Punkt'. Da ist alles stimmig, die Spannungsbögen, die flüssige Schreibweise und ein wahnsinnig guter Plot, der es schwierig macht, den Reader mal zur Seite zu legen.' (Zwiebelfisch) 'Ein ganz ganz toll geschriebener Krimi! Spannender Plot, interessante Figuren, gute Dialoge und wahnsinnig viel Info zum alten Ägypten und zu der wahrscheinlichen, traurigen Entwicklung des aktuellen Ägypten, da der Roman ja 2014 angesiedelt ist - auf jeden Fall keine Sekunde langweilig.' (Jochen Bickert) Diese und weitere Lesermeinungen zu den früher veröffentlichten drei Teilen sind auf Amazon nachlesbar. Insgesamt erhielt der Roman bisher 15 Rezensionen, von denen 13 die volle Punktzahl von fünf Sternen vergaben. Herzlichen Dank an alle meine Leserinnen und Leser, denen der Roman gefallen hat und die das auch mitgeteilt haben!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der Weg zur inneren Quelle
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Übersetzt von Theo Kierdorf und Hildegard Höhr Der Core-Transformation-Prozess baut auf zahlreichen bewährten NLP-Modellen und -Techniken auf. In der Vergangenheit ist NLP als übermäßig mental orientiert und 'manipulativ' kritisiert worden, was durchaus zutreffen mag, wenn Menschen diese Methode dementsprechend einsetzen. Der Core-Transformation-Prozss bringt uns über diese Ebene hinaus und führt uns in jene Bewusstseinszustände, die ein Gefühl der Einheit und des Friedens hervorrufen. 'Während ich den Core-Transformation-Prozess entwickelte, stellte sich immer wieder ein Gefühl des Staunens und der Ehrerbietung gegenüber dem ein, was sich mir da offenbarte. Machtvolle transformierende Bewusstseinszustände, die ich als Core-Zustände bezeichne, traten ganz natürlich auf. Diese Zustände schienen mir identisch mit dem zu sein, was in spirituellen Traditionen als transzendente Erfahrung bezeichnet wird. Mithilfe des Core-Transformation-Prozesses wurden diese Zustände dauerhafter, als ein zeitweiliges High-Gefühl es ist. Sie wurden die Grundlage für ein Leben von einem neu gefundenen ,Zentrum' aus.' - Connirae Andreas

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der Weg zur inneren Quelle
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Übersetzt von Theo Kierdorf und Hildegard Höhr Der Core-Transformation-Prozess baut auf zahlreichen bewährten NLP-Modellen und -Techniken auf. In der Vergangenheit ist NLP als übermässig mental orientiert und 'manipulativ' kritisiert worden, was durchaus zutreffen mag, wenn Menschen diese Methode dementsprechend einsetzen. Der Core-Transformation-Prozss bringt uns über diese Ebene hinaus und führt uns in jene Bewusstseinszustände, die ein Gefühl der Einheit und des Friedens hervorrufen. 'Während ich den Core-Transformation-Prozess entwickelte, stellte sich immer wieder ein Gefühl des Staunens und der Ehrerbietung gegenüber dem ein, was sich mir da offenbarte. Machtvolle transformierende Bewusstseinszustände, die ich als Core-Zustände bezeichne, traten ganz natürlich auf. Diese Zustände schienen mir identisch mit dem zu sein, was in spirituellen Traditionen als transzendente Erfahrung bezeichnet wird. Mithilfe des Core-Transformation-Prozesses wurden diese Zustände dauerhafter, als ein zeitweiliges High-Gefühl es ist. Sie wurden die Grundlage für ein Leben von einem neu gefundenen ,Zentrum' aus.' - Connirae Andreas

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der Osiris-Punkt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Die mächtigen, beleuchteten Kolonnaden des Sethos-Tempels schienen nur einen Steinwurf weit entfernt. Mitten aus dem Ort erhob sich das alte Bauwerk, doch es war früher hier gewesen als jedes Haus in Abydos, früher als Islam und Christentum, und entsprechend selbstbewusst und schweigend ragte es aus damaliger Zeit in die Gegenwart hinein ...' Ägypten am Scheideweg: Die Fundamentalisten versuchen, das Land zur Islamischen Republik umzubauen, doch sie sind zerstritten, und es regt sich Widerstand. In der oberägyptischen Kleinstadt Abydos ist von der großen Politik allerdings nicht viel zu spüren, als Theo Magenheim dort seinen Job als Fremdenführer antritt. In Deutschland hangelte sich der junge Mann von Job zu Job. Nun sucht er in Ägypten sein Glück. Er ist dabei, als in einem unterirdischen Gelass beim Sethos-Tempel eine geheimnisvolle Papyrus-Rolle gefunden wird. Damit hält Theo den Schlüssel zu einer bedeutenden archäologischen Entdeckung in Händen. Von diesem Moment an rückt Abydos in den Fokus der Fundamentalisten, und es ist vorbei mit dem Frieden ... Packendes Wüstenabenteuer um einen sagenhaften Pharaonenschatz, 200 Jahre Ägyptologie und um Menschen, die auf der Suche nach sich selbst sind. Kenntnisreich und spannend erzählt. Leserstimmen: 'Fast ein 'Schätzing' ... ... denn genau so fesselnd, aufregend und gut recherchiert ist 'Der Osiris-Punkt'. Zu einem 'richtigen' Schätzing fehlen nur ungefähr 800 Seiten Rumgelaber'. (Uli) 'Dabei war damals schon offensichtlich, dass hier mit Lutz Büge neben Andreas Eschbach, dem frühen Dan Brown und Michael Chrichton ein neues schreiberisches Talent heranwächst. Ja und nun 'Der Osiris Punkt'. Da ist alles stimmig, die Spannungsbögen, die flüssige Schreibweise und ein wahnsinnig guter Plot, der es schwierig macht, den Reader mal zur Seite zu legen.' (Zwiebelfisch) 'Ein ganz ganz toll geschriebener Krimi! Spannender Plot, interessante Figuren, gute Dialoge und wahnsinnig viel Info zum alten Ägypten und zu der wahrscheinlichen, traurigen Entwicklung des aktuellen Ägypten, da der Roman ja 2014 angesiedelt ist - auf jeden Fall keine Sekunde langweilig.' (Jochen Bickert) Diese und weitere Lesermeinungen zu den früher veröffentlichten drei Teilen sind auf Amazon nachlesbar. Insgesamt erhielt der Roman bisher 15 Rezensionen, von denen 13 die volle Punktzahl von fünf Sternen vergaben. Herzlichen Dank an alle meine Leserinnen und Leser, denen der Roman gefallen hat und die das auch mitgeteilt haben!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe